Navigation
Malteser Offenburg

Unsere kleine Stadt

Die letzte Ferienwoche war für einige Schulsanitäter des Schiller-Gymnasiums schon terminlich belegt: Die 14- bis 17-jährigen waren von 9 Uhr morgens bis 16.30 Uhr im Gemeindehaus der Heilig Geist Kirche in Albersbösch tatkräftig am Werk.

22.09.2017

Wie jedes Jahr unterstützte der Malteser Hilfsdienst, vertreten durch den Schulsanitätsdienst, auch diesmal das Sommerprojekt „Unsere Kleine Stadt“ für Kinder zwischen sechs und 13 Jahren. Dieses Projekt bietet verschiedene kinderfreundlich aufbereitete „Jobs“, in denen die Kinder in das Erwachsenenleben hineinschnuppern konnten.

Bei den vom Schulsanitätsdienst der Malteser angebotenen Jobs konnten die Kinder für eine Stunde in die Rolle eines Arztes oder eines Sanitäters schlüpfen. Darüber hinaus unterrichteten die Schulsanitäter ihre wissbegierigen Zuhörer in Erster Hilfe. Anderen Kindern wurden währenddessen von Schulsanitätern Wunden, Brüche oder andere Verletzungen möglichst realitätsnah geschminkt. Diese „Patienten“ wurden daraufhin von den „Sanitätern“ erstversorgt und schließlich im „Krankenhaus“ von den „Ärzten“ behandelt. An drei der insgesamt vier Tage hatten die Kinder zudem die Möglichkeit einen Rettungswagen (RTW) von innen und außen zu erkunden. Ein Rettungssanitäter, der auch beruflich im Rettungsdienst tätig ist, zeigte den Kindern, wie sie einen Patienten schonend auf die Trage und dann in das Einsatzfahrzeug transportieren können. Mit vereinten Kräften kam der Patient sicher im Rettungswagen an.

Die Sanitätsstation war bei den am Sommerprojekt teilnehmenden Kindern eine beliebte „Arbeit“ und auch den Schulsanitätern hat das Unterrichten sowie die Zeit mit den Kindern viel Freude bereitet.

 

Johanna Thaens

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE59370601201201207181  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7