Navigation
Malteser Offenburg

„Gebäudebrand bei tesa“

Dies war der Alarm bei der diesjährigen Großübung auf dem tesa Werksgelände.

09.04.2018

Zusammen mit der tesa Werkfeuerwehr und der Feuerwehr Offenburg wurde am 09.04.18 eine gemeinsame Großübung durchgeführt. Auch die Malteser waren mit zwei Rettungswagen und einem Krankentransportwagen vor Ort.

Das Einsatzszenario war ein Brand in einer der Produktionshallen auf dem tesa Werksgelände in Offenburg. Die Hauptaufgaben der Malteser Einsatzkräfte lagen in der Versorgung der Verletzten und der medizinischen Absicherung der Einsatzkräfte.

In Zusammenarbeit mit den Betriebssanitätern, wurden insgesamt fünf Verletzte Personen versorgt.

Durch regelmäßige Übungen zusammen mit der Offenburger Feuerwehr und der tesa Werksfeuerwehr kann die Zusammenarbeit der verschiedenen Organisationen stetig verbessert werden, damit auch im Einsatzfall alles reibungslos funktioniert.

Wir bedanken uns bei der tesa Werkfeuerwehr für diese gemeinsame Übung und hoffen auf weitere Kooperationen in der Zukunft!

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE59370601201201207181  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7