Navigation
Malteser Offenburg

Angehörigenschulung: Leben mit Demenz

Die meisten Menschen kennen das Phänomen Demenz nur vom Hörensagen. Bis man in der eigenen Familie, in der Nachbarschaft oder im Beruf mit ihr zu tun bekommt. Unsicherheit, Überforderung, Hilflosigkeit sind häufig die Folgen. Wer Demenzpatienten pflegt oder betreut muss zu ihnen vordringen. Unser Lehrgang befähigt Sie, die Stadien der Krankheit, ihre Symptome und ihren Verlauf zu verstehen, und gibt Ihnen Möglichkeiten an die Hand, mit an Demenz erkrankten Menschen umzugehen. Wie verhalte ich mich in welcher Situation? Wie kann ich den pflegebedürftigen Menschen fördern? Die Malteser vermitteln sowohl beruflich Pflegenden als auch Angehörigen oder einfach „nur“ interessierten Menschen Sicherheit und das Wissen, das Richtige zu tun.

Wo?

Lehrsaal des Malteser Hilfsdienst

Laurentiusstraße 4

77652 Offenburg - Bohlsbach

Wie viel?

Die Kursgebühren belaufen sich auf 20€ pro Teilnehmer

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE59370601201201207181  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7